TRAPEZBLECHVERARBEITUNG

Trapezbleche sind im Querschnitt einer Trapezform gekantete Profilbleche. Trapezbleche finden vor allem im Industriebau vielfältige Anwendung für Dach-, Decken- und Wandkonstruktionen.

Häufigstes Einsatzgebiet für Trapezbleche ist der Industrie- und Hallenbau, häufig in Verbindung mit einer Tragkonstruktion - ebenfalls aus Stahl.

Ausgangsmaterial sind Stahl-Feinbleche mit einer Stärke von ca. 0,75 bis 1,50 mm, Aluminiumbleche mit einer Stärke von 0,50 bis 1,20 mm.

SWENNE Bedachungen - Trapezblechverarbeitung
Trapezblech
SWENNE Bedachungen - Trapezblechverarbeitung
Trapezblech

Wir verarbeiten Trapezbleche als Bleche ohne und mit Wärmedämmung (Thermodach-Wandplatten).

©  SWENNE Bedachungs-GmbH  |  Telefon: +49 02821 91494